Manager fehlen wichtige Kompetenzen

Führung: Über drei Viertel der Führungskräfte beurteilen digital Leadership als wichtig, bewerten ihre eigene Expertise darin jedoch als eher schwach ausgeprägt. Dennoch sieht die Hälfte der Befragten in einer Untersuchung deutscher Unternehmen keinen Handlungsbedarf.

Digital Leadership kann von der Unternehmensleitung schnell ausgebremst werden. Entsprechend ist die Veränderung der Unternehmenskultur auch die zweitwichtigste Voraussetzung für Digital Leadership, gefolgt von den Kompetenzen der Führungskräfte.

http://www.harvardbusinessmanager.de/blogs/fuer-digital-leadership-fehlen-managern-wichtige-kompetenzen-a-1124493.html